Pikante Krebsschwänze

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 EL Palmöl
  • 1 Zwiebel (fein gehackt, klein)
  • 2 Rote Chilischoten, frisch entkernt und feingehackt
  • 4 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 2 Paradeiser; abgezogen, entkernt und gewürfelt
  • 300 g Krebsschwänze, frisch; abgeschält
  • 30 g Koriander
  • 1 Limette (Saft davon)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Öl in einem Kochtopf erhitzen. Zwiebel, Chilischoten und Knoblauch zufügen und zirka 5 Min. unter gelegentlichem Rühren schonend rösten, bis sie weich sind.
  2. Koriander, Krebsschwänze, Paradeiser und Limettensaft hinzfügen und die Ingredienzien weitere 3-4 min schonend rösten, bis sich die Krebsschwänze rosa färben, zwischendurch gelegentlich umrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und heiß oder evtl. ausgekühlt zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 753
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pikante Krebsschwänze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pikante Krebsschwänze