Pfirsichcupcakes

Anzahl Zugriffe: 484.277

Zutaten

Portionen: 18

  •   2 Eier
  •   100 g Zucker
  •   40 ml Pfirsichsaft (aus der Dose)
  •   60 ml Öl
  •   100 g Mehl
  •   50 g Stärke
  •   2-3 Pfirsichhälften
  •   100 g Butter
  •   100 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  •   100 g Staubzucker

Zubereitung

  1. Für die Pfirsichcupcakes zuerst die Pfirsichhälften in kleine Würfel schneiden, dann die Eier trennen und das Eiweiß zu festen Schnee schlagen. Die Eidotter mit Zucker, Pfirsichsaft, Pfirsichstücken und Öl verrühren. Dann den Schnee unterheben und mit dem Mehl und Stärke mischen.
  2. Die Masse in die Muffinformen füllen und bei ca. 180 Grad für 18 Minuten backen. Die Muffins aus dem Rohr nehmen und gut auskühlen lassen. Während die Pfirsichcupcakes im Backrohr sind, kann man das Frosting zubereiten.
  3. Hierfür mischt man alle Zutaten für das Frosting zusammen und stellt die Mischung für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank. Mit einem Spritzbeutel das Frosting auf die ausgekühlten Muffins spritzen und die Pfirsichcupcakes mit einer Pfirsichspalte dekorieren.

Tipp

Die Pfirsichcupcakes schmecken herrlich cremig, fruchtig und leicht.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pfirsichcupcakes

Ähnliche Rezepte

19 Kommentare „Pfirsichcupcakes“

  1. cp611
    cp611 — 10.2.2016 um 15:46 Uhr

    Super Rezept! Ich glaub den Zucker kann man aber reduzieren - Pfirsichsaft ist schon süß...

  2. asrael
    asrael — 19.11.2022 um 09:59 Uhr

    Ein hervorragendes Rezept

  3. kyraMaus
    kyraMaus — 22.5.2017 um 09:08 Uhr

    ein schönes Sommerrezept.... man kann es jetzt mit vielen Obstsorten variieren und auch auf frisches Obst greifen

  4. sarnig
    sarnig — 5.1.2016 um 13:56 Uhr

    Gut

  5. zuckersüß
    zuckersüß — 1.1.2016 um 11:23 Uhr

    Sehr gut.

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Pfirsichcupcakes