Pfirsich-Schlemmertorte

Anzahl Zugriffe: 1.110

Zutaten

Teig:

  •   1 Fertiger Biskuitboden (ca. 200g, m 28cm),
  •   2 EL (50g) Aprikosenkonfitüre,
  •   8 Blatt Gelatine
  •   2 Becher (a 500g) Schlemmerjoghurt "pur",
  •   2 EL Saft einer Zitrone (20 g)
  •   2 Becher Pfirsich (halbiert)
  •   (a 850ml und 470g Abtropfgewicht),
  •   1 Becher (100g) Schlagobers für den Rand,
  •   50 g Faschierte Pistazien zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:
  2. So wird's gemacht: Biskuitboden mit Marmelade bestreichen, in eine Tortenspringform legen und Rand schliessen. Gelantine nach Anweisung einweichen und zerrinnen lassen. Schlemmerjoghurt mit Saft einer Zitrone glattrühren, ein paar Löffel davon in die Gelantine rühren, diese Menge dann umgekehrt gleichmässig unter den Joghurt vermengen. Pfirsichhälften abrinnen, auf dem Biskuitboden gleichmäßig verteilen. Joghurtmasse darübergeben und glattstreichen. Torte ein paar Stunden im Kühlschrank fest werden. Schlagobers steifschlagen, Torte herausnehmen, den Rand mit spitzem Küchenmesser von der Form lösen und Tortenring entfernen. Schlagobers an den Tortenrand aufstreichen, die Pistazien darauf streuen. Restliche Pistazien auf der Kuchenoberfläche gleichmäßig verteilen.
  3. * 12 Stückchen, 271 Kalorien oder evtl. 1134 Joule je Stück ** - Newsgroups: Of zer. T-netz. Essen

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Pfirsich-Schlemmertorte“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Pfirsich-Schlemmertorte