Pecan Lace Cookies

Zutaten

Portionen: 30

  • 225 g Geröstete Pekannüsse, fein gehackt
  • 25 g Haferflocken
  • 225 g Zucker
  • 30 g Mehl
  • 0.3333 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 115 g Butter (zerlassen)
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Ei (verquirlt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 160 °C aufheizen. Haferflocken, Zucker, Nüsse, Mehl, Backpulver und Salz in ein Weitling Form und durchrühren. Die weiteren Ingredienzien einrühren, gut durchrühren. Ein Backblech mit Aluminiumfolie auskleiden, die Folie grosszügig mit Butter beschmieren. Cookie-Teig mit einem kleinen Löffel ausstechen und 7 1/2 cm weit auseinander aufs Backblech setzen. Es werden mehrere Backblechs für das Rezept benötigt. 8-10 min backen, bis die Ränder zu braun werden lassen anfangen. Backblech aus dem Herd nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen. Erst wenn die Cookies abgekühlt sind, kann man versuchen sie von der Aluminiumfolie zu lösen. In einem luftdichten Behälter behalten.

  • Anzahl Zugriffe: 1313
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Pecan Lace Cookies

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 20.02.2014 um 00:52 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pecan Lace Cookies