Pasteten-Toast

Zubereitung

  1. Für den Pasteten-Toast Paprika waschen, halbieren, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und die Frucht klein würfeln.
  2. Plattengriller (Sandwichtoaster) vorheizen, eventuell einfetten.
  3. Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und ebenfalls klein würfeln.
  4. Käse grob raffeln und Schinken klein würfeln.
  5. Alle Zutaten gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Toastscheiben leicht mit Butter bestreichen und auf die Hälfte der Scheiben die Fülle darauf verteilen. Mit der anderen Hälfte Toastscheiben abdecken und im Plattengriller backen.
  7. Paradeiser waschen und in Scheiben schneiden.
  8. Den Pasteten-Toast mit Paradeisscheiben servieren.

Tipp

Der Pasteten-Toast eignet sich gut für Partys, da sich die Zutaten gut vorbereiten lassen und kalt gestellt auf ihren Einsatz warten können!

  • Anzahl Zugriffe: 1145
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pasteten-Toast

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pasteten-Toast