Parmesanmousse auf Honigpflaumen

Zutaten

Portionen: 4

  • Frisee-Salat (einige Blättchen zum Garnieren)
  • 40 g Pinienkerne

Mousse:

  • 300 ml Milch
  • 200 g Parmesan (gerieben)
  • 250 ml Schlagobers
  • 3 Blatt Gelatine
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Honigpflaumen:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Parmesanmousse auf Honigpflaumen die Gelantine einweichen. Schlagobers steif schlagen und kühlstellen. Milch aufkochen und den Parmesan darin schmelzen lassen, vom Herd nehmen und die Gelantine darin auflösen.
  2. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen und kaltstellen. Wenn die Milch-Käse-Mischung zu gelieren beginnt, das Obers unterheben und mindestens 3 Stunden kühlen.
  3. Die Pflaumen waschen, entsteinen und würfeln, in Butter anbraten, salzen und pfeffern und mit Essig ablöschen, Honig dazugeben und glasieren, vom Herd nehmen. Die Pinienkerne ohne Fett anrösten. Auf Tellern anrichten, zuerst ein Salatbett anrichten, das Mousse in Nocken abstechen und darauf setzen und die Honigpflaumen und Pinienkerne darüber drappieren. Das Parmesanmousse auf Honigpflaumen mit dem restlichen Honigsirup aus der Pfanne begießen.

Tipp

Man kann das Parmesanmousse auf Honigpflaumen auch in Gläsern als Fingerfood servieren. Dann aber das Mousse gleich vor dem kühlstellen in die Gläser füllen. Wenn das Mousse fest ist, darüber die Pflaumen, mit ein paar kleinen Blättchen Salat und den Pinienkernen garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 3446
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Parmesanmousse auf Honigpflaumen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Parmesanmousse auf Honigpflaumen