Parisercreme-Schnitten

Zutaten

Portionen: 5

  • 250 ml Schlagobers
  • 250 g Kochschokolade
  • 10 Oblaten (12x20 cm)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Parisercreme-Schnitten zuerst die Parisercreme vorbereiten. Schlagobers aufkochen und die Schokolade darin vollständig schmelzen. Ca. 2 Stunden im Kühlschrank erkalten lassen.
  2. Dann wie normales Obers aufschlagen, die Oblaten-Platten dünn bestreichen und übereinanderlegen. Vorsichtig festdrücken.
  3. Die Parisercreme-Schnitten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Tipp

Sie können sie Parisercreme-Schnitten mit Obst garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4799
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Parisercreme-Schnitten

  1. Hia83
    Hia83 kommentierte am 30.03.2016 um 08:59 Uhr

    Bei uns heißt dieser Kuchen "Traumpibunki" *g*

    Antworten
  2. katerl19
    katerl19 kommentierte am 22.12.2015 um 09:48 Uhr

    Super!! Das hat meine Oma immer früher für mich gemacht! Weckt absolut tolle Kindheitserinnerungen! Bei uns hieß sie "Oblatentorte"

    Antworten
  3. hsch
    hsch kommentierte am 23.08.2015 um 01:22 Uhr

    "einfach" toll

    Antworten
  4. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 05.07.2015 um 11:48 Uhr

    gut

    Antworten
  5. evagall
    evagall kommentierte am 27.06.2015 um 15:45 Uhr

    ich kannte die Pischinger-Torte bis jetzt nur mit einer Buttercreme darum meine Frage, werden die Oblaten mit der Parisercreme nicht zu weich?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Parisercreme-Schnitten