Paprika Auflauf

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Paprika
  • Fett
  • 250 g Bandnudeln
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 150 g Schinken (gekocht)
  • 3 Stk. Eier
  • 375 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterkäse (gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Paprika Auflauf die entkernten Paprika in dünne Streifen schneiden und in Fett mit der ebenfalls klein geschnittenen Zwiebel weich dünsten und salzen.
  2. Die Nudeln in Salzwasser nicht zu weich kochen, abtropfen lassen und mit dem Käse vermischen. Den Schinken in kleine Würfel schneiden.
  3. Eier mit Milch, Salz und einer Prise Muskat verquirlen. Eine gefettete Auflaufform lagenweise mit Nudeln, Schinken und Paprikastreifen füllen.
  4. Die Eier darüber geben, Butterflöckchen darauf verteilen und den Paprika Auflauf etwa 45 Minuten bei mittlerer Hitze im Ofen backen.

Tipp

Der Paprika Auflauf schmeckt auch ohne Schinken köstlich. Einfach mit einer weiteren Gemüsezutat ersetzen. Mit Schafkäse bekommt der Auflauf eine mediterrane Note.

  • Anzahl Zugriffe: 1435
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Paprika Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Paprika Auflauf