Papaya-Mango-Shake

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Mango (groß, reif, geschält, vom Kern geschnitten)
  • 1 Papaya (groß, reif, geschält, entkernt)
  • 2 Grapefruits (Saft)
  • 1 Limette (Saft)
  • 200 ml Kokosmilch
  • 200 ml Buttermilch
  • 2-3 EL Kokosflocken
  • 2 EL Chiasamen
  • 1 EL Kornblumen
  • 1 Schuss Ahornsirup
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Papaya-Mango-Shake zunächst alle Zutaten in einem Barmixer fein pürieren. In Gläser füllen und den Papaya-Mango-Shake mit Strohhalm servieren.

Tipp

Der exotische Papaya-Mango-Shake schmeckt besonders zum Frühstück oder als Vitaminkick für Zwischendurch.

Eine Frage an unsere User:
Womit lässt sich der Papaya-Mango-Shake Ihrer Meinung nach noch weiter verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 5543
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Papaya-Mango-Shake

Passende Artikel zu Papaya-Mango-Shake

Kommentare24

Papaya-Mango-Shake

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 11.04.2018 um 14:45 Uhr

    mit zuckermelone

    Antworten
  2. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 20.02.2018 um 18:19 Uhr

    Banane mitmixen, das macht den Smoothie wunderbar sämig.

    Antworten
  3. katie01
    katie01 kommentierte am 22.11.2017 um 10:20 Uhr

    Ich würde Kokos dazugeben.

    Antworten
  4. joasma
    joasma kommentierte am 16.11.2017 um 14:18 Uhr

    mir schmeckt es besser ohne Kokosflocken

    Antworten
  5. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 06.11.2017 um 11:45 Uhr

    Mit etwas Zimt gewürzt passt es gut für die dunkle Jahreszeit

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte