Papaya-Salat im Semmeln

Zutaten

  • 20 Kleine Brötli
  • Chiliöl
  • Sojasauce

Salat:

  • 1 Grüne Blattsalat-Papaya
  • 250 g Kefen; blanchiert
  • 5 Maiskolben; blanchiert (klein)
  • 1 Karambole (Sternfrucht)

Sauce:

  • 4 EL Fischsauce
  • 5 EL Limesaft; frisch gepresst
  • 3 EL Palmzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Papaya abschälen, entkernen, in feine Streifchen (Julienne-Schneider) schneiden. Kefen, Maiskolben und Karambole in kleine Stückchen schneiden. Alles mischen und bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen. Die Ingredienzien für die Sauce miteinander durchrühren und abgekühlt stellen. Bei den Semmeln den Deckel wegschneiden und sie leicht aushöhlen.
  2. Servieren: Chili-Öl mit Sojasauce durchrühren, Brötli innen damit bepinseln. Im auf 200 °C aufgeheizten Herd toasten bzw. Aufbacken. Blattsalat mit der Sauce vermengen, in die Brötli befüllen, Deckel aufsetzen.
  3. Netzmelone verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 793
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Papaya-Salat im Semmeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Papaya-Salat im Semmeln