Osterlamm

Anzahl Zugriffe: 40.897

Zutaten

  •   8 Eier (500 ml)
  •   200 g Staubzucker
  •   Vanillezucker
  •   Salz
  •   Zitronenschale (gerieben)
  •   160 g Mehl (glatt)
  •   160 g Stärkemehl (Maizena)
  •   100 g Butterschmalz (flüssig, oder Öl)
  •   Mehl (oder Zucker zum Bestreuen)

Zubereitung

  1. Eier mit Zucker, Vanillezucker, Salz sowie Zitronenschale schaumig rühren. Mehl und Stärkemehl versieben und locker einrühren. Zuletzt Butterschmalz oder Öl unterheben. In eine Osterhasen-Form füllen und im vorgeheizten Rohr bei 200 °C ca. 20-25 Minuten rasch backen.
  2. Nach dem Herausnehmen mit wenig Zucker bestreuen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

23 Kommentare „Osterlamm“

  1. Kochbuch Christine
    Kochbuch Christine — 5.4.2017 um 09:58 Uhr

    Schmeckt ausgezeichnet! Allerdings können bei der Teigmenge mehrere Osterlämmer gebacken werden. Ev. Nur halbe Masse verwenden!

  2. Wuppie
    Wuppie — 16.4.2019 um 09:28 Uhr

    Habe auch gerade festgestellt, dass die Teigmasse für mehr Formen reicht. eventuell sogar für 3

    • michi2212
      michi2212 — 18.4.2017 um 16:34 Uhr

      Ja, der Teig reicht für 2 Formen.

  3. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 — 28.2.2016 um 21:12 Uhr

    bei der Temperaturangabe würde ich etwas vorsichtig sein, eventuell nach 10 Minuten etwas zurückschalten

  4. kochbegeistert
    kochbegeistert — 4.4.2015 um 17:11 Uhr

    schönes Rezept

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Osterlamm