Orangensauce, leichter

Zutaten

Portionen: 1

  • 1 Orangen (unbehandelt! Reformhaus!)
  • 0.5 Glas Johannisbeergelee
  • 1 TL Senf
  • 50 g Mandelkerne (gehackt)
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 1 TL Worcestershiresauce
  • Salz
  • Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Orangen dünn abschälen, nur die Schale ohne das Weisse verwenden, in schmale Streifen schneiden, Johannisbeergelee hinzufügen, Senf, gehackte Mandelkerne, Cayenne-Pfeffer und Worcestershiresauce hinzfügen und durchrühren.
  2. Mit Salz und Zucker nachwürzen.
  3. Tip für Orangenstreifen: in Haushaltsgeschäften gibt es (meistens) spezielle kleine Kratzer für Zitrusschalen, die 6-8 Streifen zur selben Zeit machen, wenn man sie herzhaft über die Schale zieht. Überteuert, aber nützlich. Vorteil: wer nicht so gut im 'dünn von der Schale befreien' ist, hat damit ein kleines bisschen Narrensicheres.
  4. Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout

  • Anzahl Zugriffe: 683
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Orangensauce, leichter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen