Orangenplätzchen

Zutaten

Teig:

  • 200 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 2 Orangen; die Schale
  • 3 EL Orangensaft (frisch)
  • 1 Eidotter
  • 200 g Mehl
  • 75 g Maisstärke
  • 1 TL Backpulver

Ausserdem:

  • 100 g Orangenmarmelade
  • 4 EL Staubzucker
  • Oder 1 Esslöffel Kakao
  • 4 EL Vanillezucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Maizena (Maisstärke), Butter, Mehl, Orangenschale, Backpulver, Zucker und -saft und Eidotter in eine geeignete Schüssel geben und zu einem glatten Teig zubereiten.
  2. 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Backrohr auf 180 Grad vorwärmen.. Aus dem Teig eine Rolle formen, die dann in Scheibchen geschnitten wird. Die Teigscheiben auf das Backblech legen und etwa 15 Min. hellgelb backen. Abkühlen. Jeweils zwei Kekse mit der Orangenmarmelade zusammendrücken. Mit Staubzucker, Vanillezucker bzw. Kakao bestäuben.

  • Anzahl Zugriffe: 2699
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Orangenplätzchen

  1. Irene El Guedgad
    Irene El Guedgad kommentierte am 06.12.2013 um 12:19 Uhr

    Dieses Rezept ist einfach Super! Sie zergehen butterweich auf der Zunge und der Orangige Geschmack ist einfach nur köstlich!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Orangenplätzchen