Orangengelee

Zutaten

Portionen: 7

  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 1250 g Ml Orangensaft (ungesüsst)
  • 1 Pack. Super Gelierzucker (Dr. Oetker)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Orange abschwemmen, trocken reiben. Die Orange sehr dünn von der Schale befreien, die Schale in superduenne Streifchen schneiden und 30 g abwiegen. (Alternativ einen Zestenreisser verwenden).
  2. Das Fruchtfleisch mit dem Orangensaft, der Orangenschale sowie dem Gelierzucker in einem Kochtopf durchrühren. Alles auf 3 bzw. Automatik-Kochstelle 9-12 unter Rühren zum Kochen bringen und wenigstens 3 min unter durchgehendem Rühren bei selber Herdeinstellung blubbernd machen. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen, die Fruchtmasse vielleicht abschäumen.
  3. Die Fruchtmasse auf der Stelle randvoll in vorbereitete Gläser befüllen. Mit Twist-Off-Deckeln verschließen, auf die andere Seite drehen und etwa 5 min auf dem Deckel stehen, auf die andere Seite drehen, auskühlen und abgekühlt lagern.

  • Anzahl Zugriffe: 2036
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Orangengelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Orangengelee