Orangen-Schnitzel

Zutaten

Portionen: 4

  • 750 g Rosenkohl
  • Salz
  • 2 Orangen (unbehandelt)
  • 150 ml Orangen (Saft davon)
  • 1 Ei
  • Pfeffer
  • 3 EL Mehl
  • 100 g Mandelblättchen
  • 4 Schweineschnitzel (á 175g)
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Sossenbinder (hell)
  • 100 g Schlagobers
  • 1 TL Gemüsesuppe (Instant)
  • 1 Prise Zimt
  • Cayennepfeffer
  • 1 TL Zucker
  • 25 g Butter ((1))
  • 15 g Butter ((2))
  • 1 Pkg. Frische Eierspätzle
  • Muskat
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rosenkohl reinigen, bei geschlossenem Deckel in kochend heissem Salzwasser 20 Min. gardünsten. In der Zwischenzeit die Orangen ausführlich abspülen, abtrocknen und von der Hälfte der Orangen die Schale abraspeln. Ei, Orangenschale, ein kleines bisschen Salz und Pfeffer in einem tiefen Teller durchrühren. Mehl und Mandelkerne je auf einen Teller geben.
  2. Schnitzel abspülen, abtrocknen und erst mal im Mehl, dann im Ei und zuletzt in den mandeln auf die andere Seite drehen. Öl erhitzen und die Schnitzel unter Wenden bei mittlerer Hitze 4 bis 5 min rösten.
  3. Aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen. Die Schale der anderen Hälfte der Orangen in zarte Streifen schneiden. Die Orangen ausdrücken. Orangensaft zum Kochen bringen, Sossenbinder und Schlagobers dazugeben, noch mal zum Kochen bringen und mit Cayennepfeffer, Zimt, klare Suppe und Zucker nachwürzen.
  4. Butter (1) erhitzen, Spatzen darin erwärmen. Rosenkohl mit Muskatnuss würzen, im übrigen Fett schwenken.

  • Anzahl Zugriffe: 1231
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Orangen-Schnitzel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Orangen-Schnitzel