Nutella-Tascherl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 2 Packungen Blätterteig (Alternativ: Fertigmürbteig)
  • Nutella
  • 1 Stk Ei (verquirlt)

Für die Nutella-Tascherl erst den Blätterteig ausrollen und so viele Kreise wie möglich ausstechen. Die Kreise auf ein Blech mit Backpapier legen.

In jeden Kreis einen Klecks Nutella draufgeben und rund um den Klecks mit dem verquirlten Ei anstreichen. Nun den 2. Blätterteig ausrollen, gleich viele Kreise ausstechen und auf die anderen legen.

Ränder gut andrücken und nochmals die "Deckel" mit Ei bestreichen.

Im Backrohr bei 180 °C ca, 20-25 Minuten backen. Die abgekühlten Nutella-Tascherl mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Die Nutella-Tascherl sind ein besonders schnelles, einfaches aber sehr köstliches Rezept. Ideal wenn man nicht viel zu Hause hat aber dennoch Gusto auf etwas Süßes bekommt.

Was denken Sie über das Rezept?
25 17 6

Kommentare96

Nutella-Tascherl

  1. Corinna Krüger
    Corinna Krüger kommentierte am 28.06.2015 um 09:42 Uhr

    Man kann auch ein Toffifee in die Mitte legen...super lecker ;-)

    Antworten
  2. Erika Walder
    Erika Walder kommentierte am 27.06.2015 um 15:42 Uhr

    Statt Nutella schmeckt es auch mit einem Löffel Marmelade

    Antworten
  3. Energieplatz
    Energieplatz kommentierte am 15.05.2014 um 11:40 Uhr

    Mein Enkelkind ist ein Nutella-Schleckermäulchen - der wird sich über diese Köstlichkeit freuen;)

    Antworten
  4. nonchalance
    nonchalance kommentierte am 25.11.2016 um 12:32 Uhr

    Schmeckt auch sehr gut mit Rumkugeln

    Antworten
  5. Haim
    Haim kommentierte am 14.05.2016 um 07:52 Uhr

    Schmeckt auch mit Raffaelo!!!!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche