Nusskipferl

Zutaten

Portionen: 16

  • 100 g Butter
  • 125 ml Milch (kalt)
  • 2 Stk. Eier
  • 1/3 Würfel Germ
  • 1/2 TL Zitronenzucker
  • 50 g Zucker
  • 300 g Vollkornmehl (Dinkel oder Weizen)
  • 1 Prise Salz
  • 3 Msp. Kardamom

Für die Fülle:

  • 80 g Nüsse (gerieben)
  • 80 g Marmelade (nach Belieben)
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Hagelzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Nusskipferl Butter schmelzen und die kalte Milch dazu leeren, dann ist die Temperatur genau richtig um die Germ hinein zu bröseln, denn es darf nicht heißer als 40 Grad sein, sonst stirbt die Germ.
  2. Ein Ei trennen, zu der Milchmischung ein Ei und ein Dotter geben. In eine Schüssel Mehl, Kardamon, Zucker und eine Prise Salz geben. Milchmischung dazu geben und alles zu einem schönen, glatten Germteig schlagen.
  3. Den Teig mit Mehl bestauben und zugedeckt etwa eine Stunde gehen lassen. Für die Fülle Nüsse, Marmelade und Zucker zusammen vermengen. Wenn der Teig doppelt so groß geworden ist, noch einmal kneten und die eine Hälfte Teig kreisrund auswalken.
  4. Den Kreis in acht Tortenstücke teilen. Auf jedes Teigstück einen Teelöffel Nussfülle geben. Die Teigstücke zu Kipferln rollen und auf ein Backblech geben. Mit der zweiten Teighälfte ebenso verfahren. Das Eiweiß mit einigen Tropfen Wasser verquirlen und die Kipferl damit bestreichen.
  5. Eventuell Hagelzucker aufstreuen. Noch einmal eine halbe Stunde gehen lassen, dann im auf 160 Grad Heißluft vorgeheizten Backrohr etwa 20 Minuten backen.

Tipp

Die Nusskipferl kann man mit einer Mischung verschiedener Nüsse machen oder noch mit einer Nusssorte.

  • Anzahl Zugriffe: 2330
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nusskipferl

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Nusskipferl

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 11.11.2016 um 14:52 Uhr

    Auch ohne Fülle perfekt - das perfekte Sonntags-Brioche-Kipferl!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nusskipferl