Nuss-Kekse mit Cranberries

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

Für die Nuss-Kekse mit Cranberries die Butter mit den Zuckerarten schaumig rühren. Ei einrühren und das mit Backpulver vermischte Mehl unterkneten. Cranberries und Nüsse dazukneten.

Teig zu einer 1 1/2 cm dicken Rolle formen und sehr kalt stellen. Wenn der Teig hart ist, ca 5 mm dicke Scheiben abschneiden und die Nuss-Kekse mit Cranberries bei 180° ca. 10 Minuten backen.

Tipp

Die Nuss-Kekse mit Cranberries am besten in einer gut verschließbaren Keksdose aufbewahren.

Was denken Sie über das Rezept?
5 2 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare9

Nuss-Kekse mit Cranberries

  1. paella
    paella kommentierte am 23.12.2016 um 16:15 Uhr

    Frische oder getrocknete Cranberries????

    Antworten
    • Wuppie
      Wuppie kommentierte am 23.12.2016 um 18:15 Uhr

      getrpcknete-frische habe ich noch keine bei uns bekommen

      Antworten
    • paella
      paella kommentierte am 23.12.2016 um 18:38 Uhr

      Danke für die rasche Antwort.

      Antworten
    • Wuppie
      Wuppie kommentierte am 12.06.2016 um 12:19 Uhr

      Habe letztens die Kekse wieder gebacken und den normalen Zucker vergessen. Einstimmiges Urteil der Familie- noch besser

      Antworten
  2. dorli58
    dorli58 kommentierte am 31.12.2015 um 10:22 Uhr

    ganz gut

    Antworten
  3. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche