Nudelsalat mit Thunfisch

Zutaten

Portionen: 12

  • 250 g Nudeln; schneckenförmig oder evtl. Kipferl
  • 1 Eidotter (roh)
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 400 g Thunfisch (in Öl)
  • 35 g Kapern
  • 125 ml Schlagobers
  • 2 Zwiebeln; rot ersatzweise auch weiß
  • 500 g Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!
  2. Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente gardünsten und auf der Stelle in kaltem Wasser abschrecken.
  3. Das rohe Eidotter mit den durch ein Sieb gestrichenen gekochten Eidottern durchrühren, mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen, dann das Öl unter laufendem Rühren tropfenweise hinzfügen. Wenn die Majo fest ist, den gut abgetropften Thunfisch hinzfügen und mit dem Schneidstab des Handmixers zermusen. Daraufhin die Kapern unterziehen (ein paar zum Garnieren zurückbehalten) und das Ganze mit dem Schlagobers durchrühren.
  4. Die Zwiebeln in Spalten schneiden. Paradeiser achteln, ein paar zum Garnieren zur Seite legen, Nudeln mit der Sauce vermengen, dann vorsichtig die Paradeiser und Zwiebelspalten unterziehen. Mit den übrigen Paradeiser und Kapern dekorieren.

  • Anzahl Zugriffe: 922
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Nudelsalat mit Thunfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nudelsalat mit Thunfisch