Nougat Taschen

Zutaten

Portionen: 6

  • 1 Pkg. Plunderteig
  • 100 g Nougatschokolade
  • 50 g Haselnüsse
  • 1 Dotter (zum Bestreichen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Nougat Taschen den Plunderteig aus der Verpackung nehmen und ausrollen.
  2. Den Plunderteig in 2x4 cm große Rechtecke schneiden, die Schokolade in Rippen brechen.
  3. Auf jedes Stück Teig 2 Rippen Schokolade legen und dünn mit Haselnüssen bestreuen. Die Rechtecke zusammenklappen und mit Dotter bestreichen.
  4. Die Nougat Taschen im Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten hell backen.

Tipp

Die Nougat Taschen nach Belieben zusätzlich mit Marzipan oder anstatt der Haselnüsse mit gehackten Mandeln füllen.

  • Anzahl Zugriffe: 2084
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nougat Taschen

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Nougat Taschen

  1. bubulala
    bubulala kommentierte am 29.08.2018 um 05:15 Uhr

    Ja du hast recht!! Die Teigstücke sind natürlich ca. 6x4 cm gewesen. Am besten ist es man macht die Stücke so, wie man aue am liebsten von der Größe hat und orientiert sich hier an eigenen Vorlieben

    Antworten
  2. evagall
    evagall kommentierte am 28.08.2018 um 21:55 Uhr

    Die fertigen Nougat Taschen wirken irgendwie größer, hast du den Teig wirklich 2 x 4 cm groß geschnitten und dann in der Hälfte zusammengeschlagen? Dann müßten die Stückerln doch eigentlich quadratisch sein, oder?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen