Nasi Goreng

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Langkornreis (gekocht)
  • 200 g Zwiebeln (gewürfelt)
  • 2 Stk. Knoblauchzehen
  • 3 TL Sambal Ölek
  • 4 EL Öl
  • 2 EL Sojasauce
  • Fleischreste bzw
  • 250 g Schweine- oder evtl. Geflügel
  • Fleisch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Nasi Goreng Zwiebeln, Knoblauch und Sambal mit etwas Salz mit einem Mixstab fein mahlen. In Öl backen bis die Zwiebeln hellbraun sind. Das Fleisch hinzufügen und ebenfalls mitrösten.
  2. Den Langkornreis dazugeben und kurz anbraten. Mit Sojasosse gut durchrühren. Mit Spiegeleiern und sauren Gurken zu Tisch bringen.

Tipp

Nasi Goreng wird in Indonesien als Frühstück gegessen. Es wird hergestellt von Resten, die von der Abendmahlzeit übrig geblieben sind: Fleischreste, Reisreste, Gemüsereste u. S.w.

Etwas Selleriegrün und sehr klein geschnittene, gebratene Räucherspeckwürfel schmecken genauso sehr gut darin.

 

  • Anzahl Zugriffe: 4491
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nasi Goreng

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Nasi Goreng

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 03.04.2017 um 18:37 Uhr

    Als Frühstück kann ich mir das schwer vorstellen. wir essen es als Hauptspeise.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nasi Goreng