Müsli - Riegel

Zutaten

Portionen: 10

Füllung:

  • 6 Dörrzwetschken
  • 4 Feigen
  • 1 Banane (mittelgross)
  • 3 EL Kokosraspeln
  • 1 EL Fruchtzucker
  • 1 EL Rum
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Prise Zimt

Teig:

  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Haselnusskerne
  • 100 g Weizenvollkornmehl
  • 80 g Haferflocken (vollkorn)
  • 25 g Weizenkeime
  • 0.5 TL Backpulver
  • 150 g Joghurt (3,5% Fett)
  • 5 EL Kondensmilch
  • 90 g Fruchtzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Dörrzwetschken und Feigen eine Nacht lang in Wasser einweichen und dann mit der Banane kleinschneiden. Sonnenblumen- und Haselnusskerne grob hacken und in einer Bratpfanne 10 min goldgelb anrösten.
  2. Alle Ingredienzien für die Füllung mischen und zur Seite stellen. Haferflocken, Mehl, Weizenkeime und Backpulver mit den Haselnüssen und den Sonnenblumenkernen mischen.
  3. Joghurt, Kondensmilch und Fruchtzucker durchrühren und mit der Mehlmischung zu einem Teig zubereiten. Ein Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten, die Hälfte der Teigmasse auf 20 * 20 cm messerrückendick auswalken und auf das Blech legen. Die Früchtefüllung auf den Teig aufstreichen, mit dem übrigen Teig bedecken und mit Kokosraspeln überstreuen. Bei 175 °C 35 min backen.
  4. Vor dem Schneiden (in 10 Riegel) auskühlen.
  5. Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

  • Anzahl Zugriffe: 815
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Müsli - Riegel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Müsli - Riegel