Mürbe Mohntorte

Anzahl Zugriffe: 7.463

Zutaten

Portionen: 10

  •   250 g Vollkornweizenmehl
  •   100 g Butter
  •   100 g Zucker
  •   1 Stk. Eiklar
  •   1 Stk. Eidotter
  •   1/2 TL Zimt
  •   1/2 Pkg. Backpulver

Für die Fülle:

  •   100 g Weizengrieß
  •   750 ml Milch
  •   150 g Zucker
  •   200 g Mohn (gemahlen)
  •   80 g Rosinen
  •   50 g Mandeln (gemahlen)
  •   1 Stk. Birne (gerieben)

Zubereitung

  1. Für die Mürbe Mohntorte zunächst Butter, Zucker und Eiklar mit Mehl, Backpulver und Zimt verkneten. Den Teig dritteln und zwei Drittel auf den Boden einer gefetteten Form geben. 10 Minuten im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad backen.
  2. Für die Fülle Milch und Zucker aufkochen, Grieß einrieseln lassen, aufkochen und vom Herd nehmen. 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Kuchen aus dem Rohr nehmen, restlichen Teig ausrollen, Häschen ausstechen (oder beliebe Figuren) und aus dem Teigrest in der Kuchenform einen Rand bilden.
  4. In die Grießmasse die geriebene Birne, den Mohn, die Mandeln, die Rosinen und nach Belieben etwas Zitronenschale mischen. Diese Masse auf den Kuchenboden streichen, mit Häschen belegen, diese mit Eigelb bestreichen und die Mürbe Mohntorte noch etwa 60 Minuten bei 180 Grad backen.

Tipp

Die Mürbe Mohntorte schmeckt auch mit Nussfüllung.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mürbe Mohntorte

Ähnliche Rezepte

13 Kommentare „Mürbe Mohntorte“

  1. habibti
    habibti — 24.3.2016 um 18:33 Uhr

    werde statt Zucker lieber Honig nehmen

  2. anneliese
    anneliese — 6.10.2015 um 21:07 Uhr

    muss ich probieren

  3. JJulian
    JJulian — 18.8.2015 um 10:14 Uhr

    gut

  4. kochbegeistert
    kochbegeistert — 18.8.2015 um 10:02 Uhr

    lecker

  5. Vendetta
    Vendetta — 4.4.2015 um 19:31 Uhr

    Sieht absolut lecker aus - und schmeckt sicher auch so!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Mürbe Mohntorte