Mousse au marones à la Feinspitz

Zutaten

Portionen: 8

  • 4 Eier (Größe M)
  • 170 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker (oder 1 TL Vanillepaste)
  • 100 g weiße Schokolade
  • 400 g Maronipüree
  • 1 Schuss Amaretto (oder Baileys)
  • 250 ml Schlagobers

Zubereitung

  1. Für die Mousse au marones à la Feinspitz die Dotter mit der Hälfte des Zuckers und dem Vanillezucker schaumig schlagen, die Eiklar mit dem restlichen Zucker zu einem cremigen Schnee aufschlagen. Das Schlagobers ebenfalls aufschlagen und kühlstellen.
  2. Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Die Schokolade und das Maronipüree mit der Dottercreme vermischen und mit einem Schuss Amaretto oder Baileys abschmecken. Den Schnee und das Schlagobers abwechselnd vorsichtig unterheben.
  3. Entweder in Förmchen bzw. Gläschen abfüllen oder in einer großen Schüssel mindestens 4-5 Stunden - am besten über Nacht - kühlstellen. Die Mousse au marones à la Feinspitz mit Obst nach Belieben (Himbeeren, Mango, Pfirsiche etc.) oder selbstgemachter Schokosauce servieren.

Tipp

Tipp: Für die Mousse au marones à la Feinspitz können Sie auch tiefgefrorenes Maronipüree verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2140
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mousse au marones à la Feinspitz

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mousse au marones à la Feinspitz