Mohn-Nuss-Gugelhupf

Zutaten

Portionen: 12

  • 250 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 100 g Mohn (gerieben)
  • 60 g Nüsse (gerieben)
  • 4 Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3/4 Pkg. Backpulver
  • 4 EL Milch
  • 3 EL Rum
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucker, Butter, Zucker, Vanillezucker und Dotter schaumig rühren.
  2. Mehl, Backpulver, Nüsse und Mohn, Rum und Milch dazugeben.
  3. Aus dem Eiklar Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig rühren.
  4. In eine befettete, mit Bröseln ausgestreute Guglhupfform füllen und bei mittlerer Hitze ca. 50 Minuten backen.

Tipp

Wer möchte kann den Gugelhupf mit Schokoladeglasur überziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 69461
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welche Zutat mögen Sie im Kuchen lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mohn-Nuss-Gugelhupf

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Mohn-Nuss-Gugelhupf

  1. AnTrea
    AnTrea kommentierte am 24.10.2018 um 19:47 Uhr

    da ich leider keine Gugelhupfform habe, habe ich eine runde Springform hergenommen, der Kuchen ist toll geworden! Nächstes Mal werden noch ein paar Nüsse in den Teig eingestreut! :)

    Antworten
  2. eva*kocht
    eva*kocht kommentierte am 15.01.2017 um 19:24 Uhr

    Hebe irrtümlich nur drei Sterne vergeben, eigentlich gebühren diesen Rezept zumindest vier… :) Hab's mit Birkenzucker probiert, daher weniger süß, aber nicht weniger gut!

    Antworten
  3. s150
    s150 kommentierte am 21.03.2016 um 07:23 Uhr

    Hab den Gugelhupf ausprobiert, er ist ein bisschen trocken daher bröselt er leicht, aber meinen Kindern hat er sehr gut geschmeckt.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mohn-Nuss-Gugelhupf