Minestra Mariconda

Anzahl Zugriffe: 1.081

Zutaten

Portionen: 4

  •   250 g Weißbrot (ohne Rinde)
  •   250 ml Milch
  •   100 g Butter
  •   4 Eier
  •   150 g Parmesan
  •   Abgeriebenen Muskat
  •   Salz
  •   Pfeffer (frisch gemahlen)
  •   1500 ml Rindsuppe (Brodo Di Manzo)

Zubereitung

  1. Das Brot in eine ausreichend große Schüssel krümeln, die Milch darübergiessen und eine halbe Stunde kochen stehen. Die Butter in einem kleinen Kochtopf schmelzen.
  2. Das eingeweichte Brot gut auspressen und in die heisse Butter führen. Solange unter Rühren erhitzen, bis die Menge trocken, aber noch weich ist. Anschließend die Brotkrumen in eine grössere Backschüssel befüllen, die Eier, 100g von dem Muskatnuss, Salz, Parmesan und Pfeffer hinzufügen. Alles gut durchrühren und 1 Stunde stehen.
  3. Die Rindsuppe erhitzen und gemächlich die Brot-Käse-Menge hineinrühren, 5 Min. ziehen. Sehr heiß zu Tisch bringen und den übrigen Parmesan erst bei Tisch darüberstreuen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Minestra Mariconda“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Minestra Mariconda