Milchrahmstrudel I

Zutaten

Portionen: 1

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 1 EL Öl
  • 1 Ei
  • 125 ml Ca. lauwarmes Wasser.

Füllung:

  • 6 Schrippen (alt)
  • 0.25 Milch
  • 150 g Butter
  • 120 g Zucker
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Zitronenschale (fein gerieben)
  • 5 Dotter
  • 5 Eiklar zu steifen Eischnee
  • 0.375 Sauerrahm
  • 50 g Rosinen
  • 100 g Butter (zum Backen)
  • 0.25 Milch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!
  2. Salz, Ei, Mehl, ein wenig Öl und Wasser zu einem glatten Teig durchkneten, mit Öl bestreichen und bei geschlossenem Deckel rasten. Inzwischen entrindete Schrippen in Milch weichen und passieren. Butter cremig rühren, Zucker, Salz, Dotter, Vanillezucker und Zitronenschale untermengen, passierte Schrippen, Rahm und Schnee einmischen.
  3. Auf einem bemehlten Geschirrhangl Teig sehr dünn ausziehen, die dicken Ränder klein schneiden, mit der Fülle bestreichen, einrollen, in eine mit Butter bestrichene Bratpfanne geben und ungefähr 20 Min. Backen, dann mit Milch begießen und zu Ende backen. Milchrahmstrudel anzuckern und mit warmer Vanille Sauce zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1083
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Milchrahmstrudel I

  1. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 20.04.2017 um 06:53 Uhr

    ... anstatt Vanillezucker gebe ich zur Füllung das ausgekratzte Mark einer Bourbon-Vanilleschote.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Milchrahmstrudel I