Masaman Curry - Muslimisches Curry

Zutaten

Portionen: 4

  • 11 Ingredienzien:
  • 500 g Hühnerfleisch
  • 1 Zimt (Stange)
  • 4 Kardamonsamen
  • 1000 ml Kokosmilch (dünn)
  • 2 TL Chilipaste
  • 2 Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 EL Zucker
  • 3 EL Fischsauce
  • 3 EL Tamarindensauce
  • 50 g Erdnüsse (ungesalzen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Masaman Curry - Muslimisches Curry Gäng Masaman
  2. Vorbereitung in etwa 35 min
  3. Hühnerfleisch in Streifchen schneiden, Zwiebeln in Würfel schneiden. Kardamonsamen und Zimtstange in einem Bratpfanne bzw. Wok ca. 8 min rösten. Die Chilipaste und die Hälfte der Kokosmilch in einem Kochtopf erhitzen und ein klein bisschen auf kleiner Flamme sieden. Das Fleisch zufügen und ca. 10 min gardünsten. Restliche Kokosmilch hinzfügen und aufwallen lassen. Alle übrigen Ingredienzien zufügen und wiederholt 10 min auf kleiner Flamme sieden. Die Kardamonsamen, die Zimtstange sowie die Lorbeerblätter entfernen und zu Tisch bringen.
  4. Tipp: Als Zuspeise Langkornreis zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1254
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Masaman Curry - Muslimisches Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Masaman Curry - Muslimisches Curry