Marmorkuchen

Zutaten

Portionen: 12

  • 300 g Mehl (glatt)
  • 220 g Zucker
  • 5 Stk. Eier
  • 125 ml Öl
  • 125 ml Wasser
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 20 g Kakaopulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Marmorkuchen die Eier trennen. Dotter mit 200 g Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Langsam Öl und Wasser dazugeben und weiterrühren.
  2. Mehl und Backpulver mischen und über die Dotter-Zucker-Masse sieben. Die Eiklar mit 20 g Zucker zu Schnee schlagen und unterheben.
  3. Den Teig in 2 Häfften teilen. Kakao mit 2 EL Wasser verrühren und in die eine Häflte rühren. 2 Kastenformen mit Butter ausfetten und mit Mehl ausstauben.
  4. Abwechselnd helle und dunkle Masse einfüllen. Den Marmorkuchen bei 180 °C etwa 60 Minuten backen.

Tipp

Statt Marmorkuchen kann man auch einen Marmorgugelhupf daraus machen.

  • Anzahl Zugriffe: 10128
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Marmorkuchen

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 07.07.2015 um 05:32 Uhr

    immer gut

    Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 01.06.2015 um 18:40 Uhr

    gut

    Antworten
  3. s150
    s150 kommentierte am 11.03.2015 um 07:28 Uhr

    schneller leckerer kuchen

    Antworten
  4. kerstin toifl
    kerstin toifl kommentierte am 04.02.2015 um 22:13 Uhr

    Der kuchen ist echt super lecker geworden :)))

    Antworten
  5. marelif
    marelif kommentierte am 04.02.2015 um 15:25 Uhr

    super Rezept!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marmorkuchen