Kleine Smartieskuchen

Zutaten

Portionen: 12

  • 250 g Eier (auswiegen)
  • 250 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 125 g Smarties
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Smartieskuchen die Eier verquirlen und mit dem Zucker verrühren, Die Butter nach und nach zugeben und gründlich unterrühren. Das Mehl darübersieben und unterheben.
  2. Die Smarties ebenfalls zugeben und unterheben. Sollte der Teig zu fest sein, können sie etwas Milch unterrühren.
  3. Den Teig nun in kleine Silikonbackförmchen füllen und bei 180 °C in 20- 25 Minuten fertig backen.

Tipp

Die Smartieskuchen mit Schokoladeglasur überziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 4388
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kleine Smartieskuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kleine Smartieskuchen

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 30.09.2017 um 13:22 Uhr

    Muffins aus Gleichschwer-kuchenteig- einmal eine super Idee um nicht immer Kochbücher wälzen zu müssen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kleine Smartieskuchen