Marmorkuchen

Zutaten

Portionen: 20

  • 6 Stk. Eier
  • 36 dag Staubzucker
  • 25 dag Margarine
  • 50 dag Mehl
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1/4 l Milch
  • 2 EL Rum
  • 2 EL Kakao
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Marmorkuchen die Eier trennen. Eiklar zu steifen Schnee schlagen. Dotter, Staubzucker, Margarine, Vanillezucker und Rum schaumig rühren.
  2. Mehl und Backpulver versieben und mit der Milch unter die Dottermasse rühren. Teig halbieren und in die 1. Hälfte halben Eischnee unterheben.
  3. In die 2. Teighälfte Kakao unterrühren und den restlichen Eischnee unterheben. Backpfanne  (35 x 25 cm, ca. 5 cm hoch) befetten und bemehlen und abwechselnd hellen und dunklen Teig verteilen.
  4. Marmorkuchen bei 180 Grad ca. 50 Minuten backen. Auskühlen und in Stücke schneiden.

Tipp

Diese Marmorkuchen Masse reicht für einen großen Gugelhupf.

  • Anzahl Zugriffe: 13327
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Marmorkuchen

  1. bubulala
    bubulala kommentierte am 12.10.2019 um 21:53 Uhr

    Sehr lecker!! Habe allerdings nur 28dag Zucker genommen und es war süß genug.

    Antworten
  2. Ruth Brandauer
    Ruth Brandauer kommentierte am 18.10.2016 um 11:42 Uhr

    Wow, das ist wirklich ein klasse Rezept. Hab es am Sonntag nachgebacken. Mein Schatz ist begeistert von dem Kuchen :)

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 17.11.2015 um 19:45 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 09.10.2015 um 14:39 Uhr

    klassisch gut

    Antworten
  5. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 21.09.2015 um 22:31 Uhr

    ein klassiker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marmorkuchen