Marmorgugelhupf

Zutaten

Portionen: 12

  • 200 g Butter
  • 180 g Kristallzucker
  • 4 Stk. Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 30 g Kakaopulver
  • Butter (für die Form)
  • Mehl (für die Form)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für dne Marmorgugelhupf die Butter mit 150 g Zucker schaumig rühren. Nach und nach die vier Eidotter einrühren. Die vier Eiklar mit dem restlichen Kristallzucker steif schlagen.
  2. Mehl mit Backpulver vermischen und abwechselnd mit dem Eischnee unter die Masse heben. Cirka ein Drittel der Masse mit dem Kakaopulver verrühren.
  3. Eine Gugelhupfform mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Abwechselnd den hellen und dunklen Teig einfüllen und im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C ca. 50 bis 60 Minuten backen.
  4. Nach dem Backen auskühlen lassen und den Marmorgugelhupf mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipp

Naschkatzen überziehen den Marmorgugelhupf noch mit Schokoladeglasur.

  • Anzahl Zugriffe: 6012
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Marmorgugelhupf

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 25.10.2015 um 13:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 10.04.2014 um 19:30 Uhr

    Marmorkuchen backe ich sehr gerne.

    Antworten
  3. michi2212
    michi2212 kommentierte am 03.04.2014 um 13:23 Uhr

    immer wieder gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marmorgugelhupf