Marinierter Schweinsbraten

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Orange heiß abbrausen, Schale in schmale Streifchen schneiden. Die Frucht ausdrücken. Schweinefleisch an der Hautseite einschneiden und im Saft mit der Orangenschale ungefähr 3 Stunden einmarinieren. Das Fleisch abrinnen, mit Salz und Pfeffer einreiben, rundum im heissen Öl auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 bis 10 anbraten, im geschlossenen Bräter in das Backrohr schieben.
  2. Schaltung
  3. 200 bis 220 °C , 2. Schiebeleiste v. U.
  4. 180 bis 200 °C , Umluftbackofen 90 min
  5. Nach 20 Min. auf die andere Seite drehen und mit der Orangenmarinade löschen.
  6. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Spalten, Knoblauch in Scheibchen schneiden und nach weiteren 20 min Garzeit zum Braten Form, weitere 50 min gardünsten.
  7. Den fertigen Braten aus der Soße nehmen und ruhen. Die Soße vielleicht mit angerührtem Mehl binden, nachwürzen und mit dem aufgeschnittenen Fleisch zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 769
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Marinierter Schweinsbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marinierter Schweinsbraten