Marinierte Pfirsiche mit Campari-Sabayon

Zutaten

Portionen: 2

  • 2-3 Stk. Pfirsich
  • Staubzucker
  • 1 Schuss Grappa
  • 1 Schuss Grenadine-Sirup
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • Minze (in feine Streifen geschnitten)

Für das Campari-Sabayon:

  • 2 Stk. Eidotter
  • 25 g Zucker
  • 1 Stk. Orange (abgeriebene Schale)
  • 4 cl Campari
  • 6 cl Orangensaft

Zubereitung

  1. Die Pfirsiche schälen, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Mit Grappa, Grenadine, Zitronensaft, einigen Minzestreifen sowie etwas Staubzucker vermengen und kurz marinieren. Dann die Pfirsichspalten rosettenartig auf die Teller auflegen. Für das Campari-Sabayon die Eidotter mit Zucker cremig rühren. In einer Schüssel über Wasserdampf mit Orangenschale, Campari und Orangensaft schaumig aufschlagen. Campari-Sabayon über die Pfirsiche verteilen, mit Minze garniert servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 7472
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Marinierte Pfirsiche mit Campari-Sabayon

  1. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 28.12.2015 um 15:45 Uhr

    sehr gut

  2. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 05.08.2015 um 10:52 Uhr

    lecker

  3. Liz
    Liz kommentierte am 10.07.2015 um 20:57 Uhr

    Sehr fein!

  4. Camino
    Camino kommentierte am 17.06.2015 um 17:06 Uhr

    Oh, wie lecker!!!

  5. GFB
    GFB kommentierte am 15.06.2015 um 12:10 Uhr

    Mhmm, klingt sehr lecker.

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marinierte Pfirsiche mit Campari-Sabayon