Marillen-Bowle

Zutaten

Portionen: 4

  • 50 dag Marillen (frisch )
  • 1/2 l Roséwein
  • 40 ml Orangenlikör
  • 2 EL Rosenwasser
  • 10 dag Zucker (nach Belieben mehr)
  • 3 Zweig(e) Zitronenmelisse (abgezupft)
  • 1 1/2 l Mineralwasser (eisgekühlt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Marillen-Bowle zuerst die Marillen waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. In das Bowlenglas geben.
  2. Mit Roséwein aufgießen.
  3. Orangenlikör, Rosenwasser, Zucker und die Melissenblätter unterrühren und im Kühlschrank 2 Stunden durchziehen lassen.
  4. Marillen-Bowle aus dem Kühlschrank nehmen und mit eisgekühltem Mineralwasser aufgießen.

Tipp

Probieren Sie für die Marillen-Bowle doch statt Roséwein weißen Martini!

  • Anzahl Zugriffe: 1977
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Marillen-Bowle

  1. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 02.10.2014 um 18:31 Uhr

    hört sich gut an!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marillen-Bowle