Bauernbrot

Zutaten

  • 450 g Roggenmehl (997 oder evtl. 115
  • 50 g Vollkornschrot (geht auc
  • 200 ml Wasser (warm)
  • 100 ml Buttermilch
  • 1 TL Salz
  • 0.5 Würfel Germ
  • 50 g Sauerteig (reif)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 50 g Vollkornschrot (geht ebenfalls ohne) (gibt's bei bei bei den meisten Bäckereien)
  2. Aus 200 g des Roggenmehls, das Schrot, Wasser und Sauerteig einen Teig rühren, mit ein klein bisschen Mehl einstäuben und in der Backschüssel 24 Stunden stehenlassen. Die Germ in der Buttermilch zerrinnen lassen und gemeinsam mit dem Sauerteig und allen anderen Ingredienzien herzhaft zu einem Teig durchkneten. 2 runde Brotlaibe formen und die Oberseite mit Roggenmehl überstreuen und auf ein gefettetes Bachblech legen. Etwas aufgehen ca. 20 Min. Backen bei 250 °C 15 min, herunterstellen, weiterbacken 40 Min. bei 180 °C (Backen mit einer Tasse Wasser in dem Herd).
  3. Wenn gewünscht 50 g von dem reifen Sauerteig abnehmen und für späteren Ansatz aufheben.
  4. Vorbereitung 40 Min.

  • Anzahl Zugriffe: 2121
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bauernbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bauernbrot