Mangoparfait auf Himbeerpüree

Zutaten

  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 4 Eidotter
  • 200 g Schlagobers
  • 250 g Himbeeren (tiefgekühlt)
  • 2 EL Crème fraîche
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mangospalten gut abrinnen. Etwas zum Garnieren zur Seite legen. Restliche Mangospalten zermusen. Zucker und 75 ml Wasser aufwallen lassen. Ei und Eidotter durchrühren und den heissen Zuckersirup mit dem Quirl darunter geben. Dickcremig schlagen. Schlagobers steifschlagen. Mangopüree und Schlagobers unter die Eimasse heben. Pro Person 1 Förmchen mit kaltem Wasser ausspülen und die Mangomasse hineingeben. Ca. 1 Stunden tiefgefrieren. Himbeeren entfrosten, durch ein Sieb aufstreichen und je Einheit einen Spiegel auf einen flachen Teller gießen. Die Crème fraîche in einen Tiefkühlbeutel befüllen und eine kleine Ecke klein schneiden. Spiralfoermig einen dünnen Streifchen auf das Püree spritzen und mit einem Zahnstocher sternförmig nach außen ziehen. Mangoparfait stürzen und auf das Himbeerpüree setzen. Mit den Mangospalten und einigen Minzeblättchen verzieren. Dauer der Zubereitung 25 min (ohne Wartezeit).

  • Anzahl Zugriffe: 1261
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mangoparfait auf Himbeerpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mangoparfait auf Himbeerpüree