Mais-Bleichgesichter

Zutaten

Portionen: 4

Für die Männchen:

  • 4 Stk. Maiskolben
  • 4 Scheibe(n) Vollkornbrot
  • 3 Stk. Karotten (groß)
  • 4-6 Stk. Radieschen
  • 1 Schote(n) Paprika (in rot und grün)
  • 8 Stk. Oliven (grün, entsteint)
  • 1 Stk. Salamistick
  • 1 Stk. Rettiche
  • 2 EL Zucker
  • 1/8 l Milch
  • 4 Stk. Halstücher (alternativ Servietten)
  • Zahnstocher

Für die Hüte:

  • 250 g Zucchini
  • 280 g Mehl (Type 405)
  • 100 g Mandeln (gehackt)
  • 130 g Buttermilch
  • 100 g Sonnenblumenöl
  • 120 g Vanillezucker
  • 1 Stk. Zitrone (unbehandelt)
  • 2 Stk. Eier (Größe M)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • Butter (zum Einfetten)
  • Band (oder Kordel nach Wunsch)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Männchen die Mais­kol­ben schälen und die Haare entfernen. Reichlich Wasser zum Kochen bringen. Zucker und Milch zugeben und die Maiskolben darin 20 Minuten garen. Abtropfen und ab­kühlen lassen.

    Das Gemüse waschen. Die Oli­ven abtropfen lassen und in Schei­­ben schneiden. Acht Schei­ben mit je einem Stück Salami füllen. Radies­chen in Scheiben schneiden.

    Aus der roten Paprika vier un­terschiedliche Münder schneiden, die grüne Paprika in schmale Strei­­fen schneiden. Karotten und Ret­tich schälen. Aus zwei Karotten die Nasen schnitzen. Die dritte Karotte und den Rettich mit Hilfe eines Spi­ral­schneiders in feine Streifen schnei­den.

    Mit Zahnstochern Augen, Nasen und Münder feststecken. Die Mais­kolben aufrecht hinstellen (ggf. zum besseren Stand ein Stück weg­schneiden), die Halstücher umbinden, zum Schluss das in Streifen geschnittene Gemüse als Haare über die Maiskolben hängen.

    Für die Hüte den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Muffinblech mit 12 Vertiefungen großzügig mit Butter einfetten. Zucchini und Zi­trone waschen. Zuc­chi­ni dünn schälen, die Stielansatz entfernen und grob raspeln. Zitro­nen­schale abreiben.

    Die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und mischen. In einer zweiten Schüssel Eier, But­termilch und Öl schaumig verquirlen. Zu dem Mehlgemisch geben und unterheben.

    Den Teig gleichmäßig in den Muffinförmchen verteilen und auf der der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen. Abkühlen lassen. Die Vollkornbrotscheiben oval zu­schneiden, dann die Muffins um­­gedreht auf diese legen. Die so geformten Hüte nun mit Zahn­sto­chern auf den Bleichgesichter-Köpfen fixieren. Bänder oder Kor­deln dekorativ um die Hüte legen.

  • Anzahl Zugriffe: 13694
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare20

Mais-Bleichgesichter

  1. xisi
    xisi kommentierte am 19.05.2016 um 18:02 Uhr

    Gekauftes VK Brot geht auch u spart etwas Arbeit :)

    Antworten
  2. 123gurke456
    123gurke456 kommentierte am 23.03.2016 um 09:08 Uhr

    WOW....wie abgefahren sind die denn ?Perfekte Idee für die nächste Kindergeburtstags-Party

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 25.11.2015 um 14:57 Uhr

    super

    Antworten
  4. Rene11
    Rene11 kommentierte am 15.11.2015 um 04:14 Uhr

    Super

    Antworten
  5. Maki007
    Maki007 kommentierte am 20.09.2015 um 22:17 Uhr

    super

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mais-Bleichgesichter