Mailänder Schnitzel

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Stk. Kalbsschnitzel
  • 1 Ei (zum Panieren)
  • 50 g Parmesan
  • 80 g Mehl (zum Panieren)
  • 100 g Brösel (zum Panieren)
  • Salz
  • Öl (zum Frittieren)
  • Zitrone
  • Preiselbeeren
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Mailänder Schnitzel die Schnitzel waschen, trocken tupfen und beidseitig dünn klopfen. Bröseln mit Parmesan gut vermischen, Ei mit Salz versprudeln.

Die Kalbschnitzel in Mehl wenden, durch das Ei ziehen und zuletzt in den Parmesan-Bröseln beidseitig wenden. Die Bröseln dabei gut andrücken.

Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Kalbschnitzel darin goldbraun frittieren.

Die Mailänder Schnitzel mit Zitrone und Preiselbeeren anrichten.

 

Tipp

Nach Belieben mit Pommes oder Kartoffeln servieren. Eine Variante des Mailänder Schnitzels ist das Servieren mit Tomatensauce und Nudeln.

  • Anzahl Zugriffe: 1609
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Mögen Sie Ihr Schnitzel lieber klassisch oder auch mal auf Mailänder Art?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mailänder Schnitzel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mailänder Schnitzel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen