Mailänder Salat

Zutaten

Portionen: 4

  • 150 g Nudeln
  • 1 EL Öl
  • 150 g Schinken (gekocht)
  • 150 g Pikantje van Gouda
  • 5 Cornichons
  • Oder
  • 3 Gewürzgurkerl (klein)
  • 2 Fleisch-Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie

Für den Dressing:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!
  2. Die Nudeln in ausreichend Salzwasser in 6-8 min knackig gar machen, so dass sie noch biss haben. Kalt abschrecken. Mit dem Öl zurück in den Kochtopf Form und durchschwenken.
  3. Schinken und Pikantje würfelig schneiden. Die Gewürzgurken oder Cornichons in feine Scheibchen schneiden.
  4. Die Fleischtomaten mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen). Kalt abschrecken und die Haut entfernen. Paradeiser halbieren und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in Streifchen schneiden. Die Zwiebel von der Schale befreien und in feine Ringe schneiden. Die Petersilie klein hacken.
  5. Dressing: Sahnejoghurt, Öl und Essig durchrühren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  6. Die Salatzutaten darin auf die andere Seite drehen. In einer Backschüssel anrichten und auf der Stelle zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1246
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Mailänder Salat

  1. Francey
    Francey kommentierte am 20.03.2016 um 09:40 Uhr

    Bitte wo ist hier ein Blattsalat???

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 21.03.2016 um 13:35 Uhr

      Lieber Francey, danke für den Hinweis! Wir haben das Rezept inzwischen überarbeitet. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mailänder Salat