Magenbitter - Damenbitter, Selbstgemacht

Zutaten

Portionen: 1

  • 3 g Getrocknete Pomeranzenschale (Apotheke)
  • 5 Tropfen Pomeranzenextrakt (Apotheke)
  • 3 g Getrocknete Zitronenschale (Apotheke)
  • 3 g Galgantwurzel (Apotheke)
  • 3 g Kalmuswurzel (Apotheke)
  • 1 g Koriander
  • 1 g Sternanis
  • 1 g Zimt (Pulver)
  • 1 g Muskat (gerieben)
  • 0.5 g Macis
  • 700 ml Wodka (40 Vol.%)
  • 250 ml Zuckersirup
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Alle Gewürze in einem Mörser zerstoßen und in ein Gefäß befüllen. Mit 700 ml Wodka (40 Vol.%) begießen, herzhaft schütteln und das Gefäß verschließen. Hell gestellt, den Ansatz ungefähr 14 Tage durchziehen, dabei alle 2 Tage einmal gut schütteln.

250 ml Zuckersirup zu dem Ansatz Form, alles zusammen miteinander vermengen, dann filtrieren. In eine mit kochend heissem Wasser ausgespülte Flasche umfüllen und diese gut verschließen.

Haltbarkeit: Gut verschlossen und dunkel gestellt, ist dieser ein klein bisschen süssere Bitter beinahe unbegrenzt haltbar.

  • Anzahl Zugriffe: 1301
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Magenbitter - Damenbitter, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Magenbitter - Damenbitter, Selbstgemacht