Lyoner Zwiebelsuppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 6 Zwiebeln (groß); in schmale Scheibchen geschnitten
  • 100 g Butter
  • Sm Salz
  • 2 EL Mehl
  • 1 Prise Cognac
  • 500 ml Weißwein
  • 1500 ml Wasser
  • Sm Pfeffer; frisch aus der Mühle
  • Toastbrot; Rand abgeschnitten, ge
  • 100 g Gruyère (gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln (groß), in schmale Scheibchen geschnitten Butter in einem Kochtopf zerrinnen lassen, Zwiebeln darin anschwitzen, mit Salz würzen Zwiebeln bestäuben mit Mehl bestäuben mit Cognac und Weißwein löschen, mit Wasser auffüllen. 20 min bei mittlerer Hitze leicht wallen.
  2. Mit Pfeffer und Salz nachwürzen, in warme Teller gleichmäßig verteilen mit gerösteten Weissbrotscheiben (Rand abgeschnitten) Suppe belegen Brotscheiben mit geriebenem Greyerzer überstreuen. Wer will kann die Suppen vor dem Servieren kurz im Salamander gratinieren.

  • Anzahl Zugriffe: 2140
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Lyoner Zwiebelsuppe

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 04.09.2017 um 14:06 Uhr

    Etwas Petersilie dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lyoner Zwiebelsuppe