Londoner Schnitten

Zutaten

Portionen: 4

Teig:

  • 21 dag Mehl
  • 14 dag Butter
  • 10 dag Staubzucker
  • 4 Dotter

Obere Schicht:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Londoner Schnitten zuerst den Teig vorbereiten.
  2. Butter und Mehl verbröseln. Zucker und Dotter hinzufügen und zu einem Teig verarbeiten. Mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Nun den Teig auf ein mit Backpapier versehenes Backblech drücken. Mit Marillenmarmelade bestreichen. Die Eiklar zu festem Schnnee schlagen, Zucker, Vanillezucker und Nüsse unterheben und auf die Marmelladeschicht streichen.
  4. Die Londoner Schnitten bei 190°C Ober-Unterhitze backen.

Tipp

Servieren Sie Londoner Schnitten mit einer Tasse Tee!

  • Anzahl Zugriffe: 29943
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare24

Londoner Schnitten

  1. Crystal
    Crystal kommentierte am 13.08.2017 um 12:04 Uhr

    Von der angegebenen Zutatenmenge, ergibt sich nie eine Schnitte wie abgebildet. Gehört der Teig vorgebacken? Leider ein Fall für die Biotonne.

    Antworten
    • gerda0104
      gerda0104 kommentierte am 14.10.2017 um 16:55 Uhr

      Diese Schnitten werden bei uns seit 3 Generationen, mit den angegebenen ZUTATENMENGE gebacken. Der Teig gehört NICHT vorgebacken.Schade das es bei Ihnen nicht geklappt hat.

      Antworten
  2. dorli58
    dorli58 kommentierte am 01.12.2015 um 17:09 Uhr

    gutes Rezept

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 30.11.2015 um 09:21 Uhr

    sehr gut, aber lieber mit kaffee

    Antworten
  4. mai83
    mai83 kommentierte am 24.08.2015 um 21:45 Uhr

    einer unserer Lieblingskuchen

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Londoner Schnitten