Lauwarmer Kalbskopf mit Saubohnen

Zutaten

Portionen: 4

  • 150 g Saubohnen
  • Salz
  • 400 g Kalbskopf (geliert)
  • 2 EL Apfelbalsamessig
  • Pfeffer (schwarz, aus der Mühle)
  • 100 g Vogerlsalat
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Saubohnen in Salzwasser weich kochen und abseihen. Etwas Kochwasser aufbewahren. Den Kalbskopf in grobe Würfel schneiden und in wenig Kochwasser auflösen, bis die Gelatine schmilzt. Den Apfelbalsamicoessig und die Saubohnen hinzufügen und auf kleiner Flamme kurz ziehen lassen, mit Salz und frisch geschrotetem Pfeffer abschmecken. Vier Teller mit gut gewaschenem und geputztem Vogerlsalat auslegen und den Kalbskopf mit den Saubohnen darauf dekorativ anrichten.

Tipp

Mit ein paar Tröpfchen Kernöl beträufelt schmeckt dieses Gericht gleich noch einmal so gut.

  • Anzahl Zugriffe: 1991
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lauwarmer Kalbskopf mit Saubohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lauwarmer Kalbskopf mit Saubohnen