Laugenstangerl

Zutaten

Portionen: 4

  • 1/2 kg Mehl
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1/4 l Wasser (lauwarm)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 l Wasser
  • 1,5 dag Natron
  • Sesam (zum Bestreuen)
  • Salz (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Laugenstangerl aus Mehl, Trockenhefe, Salz und lauwarmen Wasser Germteig zubereiten und rasten lassen. Aus dem Teig ca. 16 Kugeln formen.
  2. Jede Kugel zu einem Dreieck auswalken und von der langen Seite zur kurzen Seite einrollen, sodass ein Stangerl entsteht.
  3. Die Stangerl zugedeckt noch einmal ca. 1/2 Stunde rasten lassen. 1 Liter Wasser mit dem Natron aufkochen. Die Stangerl einzeln ca. 20-30 Sekunden in das kochende Wasser legen.
  4. Aufs Blech legen und sofort mit Sesam und Salz bestreuen. Im vorgeheizten Rohr bei ca. 220 Grad 15 Minuten backen.

Tipp

Die Laugenstangerl sollten eine schöne dunkle Farbe bekommen.

  • Anzahl Zugriffe: 6821
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Laugenstangerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Laugenstangerl