Lachstorte mit Broccoliröschen

Zutaten

Portionen: 4

Teig:

  • 200 g Weizenmehl
  • 100 g Butter
  • 3 EL Wasser
  • 0.25 TL Salz

Belag:

  • 200 g Broccoliröschen
  • 200 g Bresso-Frischkäse
  • 250 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 3 Eier
  • 200 g Räucherlachsabschnitte
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!
  2. Mehl, weiche Butter, Wasser und Salz zu einem glatten Mürbteig kneten und eine Stunde erkaltet stellen. Den Teig auswalzen und den Boden einer Quicheform (o 27 cm) damit ausbreiten, glatt drücken und den Teig mit einer Gabel einstechen. Zur Mitte in das Backrohr einschieben und backen. Für die Füllung kleine Broccoliröschen und kleine Stiele blanchieren. Abgekühlt mit kleingeschnittenem Lachs auf dem vorgebackenen Teig gleichmäßig verteilen. Frischkäse, Sauerrahm bzw. Crème fraiche und Eier durchrühren und gleichmässig über den Belag gleichmäßig verteilen und die Lachstorte fertigbacken. #Z1 Zubereitungszeit

  • Anzahl Zugriffe: 734
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lachstorte mit Broccoliröschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachstorte mit Broccoliröschen