Lachsfilet In Der Olivenkruste

Zutaten

Portionen: 4

Für Den Rohen Fenchelsalat:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die entsteinten Oliven mit ein wenig Pfeffer, Olivenöl und Basilikum in der Küchenmaschine zermusen. Als letzten Schritt das Mehl in die entstandene Paste einrühren. Lachsfilet mit Salz, Pfeffer würzen, mit Saft einer Zitrone einreiben. Die Olivenpaste ca 3 mm dick auf das Lachsfilet auftragen. Blech mit ein wenig Olivenöl bestreichen, Lachsfilet darauflegen, im auf 210 °C aufgeheizten Rohr 8-10 min gardünsten.
  2. Fenchelknollen abspülen, den Stiel entfernen und auf der Aufschnittmaschine diagonal in möglichst schmale Scheibchen schneiden. In einem Kochtopf Hühnerfond, Weißweinessig, Olivenöl, Salz und Pfeffer aufwallen lassen. Die Flüssigkeit kochend heiß über die rohen Fenchelscheiben leeren. Die Paprikawürfel darunter vermengen.
  3. Fenchelgemüse auf Tellern gleichmäßig verteilen. Lachs portionieren und darauflegen.
  4. Weißwein

  • Anzahl Zugriffe: 812
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lachsfilet In Der Olivenkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen