Lachs und Radicchio in Blätterteigtaschen

Zutaten

Portionen: 10

  • 2 Stängel Radicchio rosso di Treviso tardivo
  • Blätterteig (bspw. fertig aus dem Kühlregal)
  • 150 g Lachs (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Dotter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. * Herd auf 200 Grad vorwärmen.
  2. * Radicchio abspülen, reinigen und klein scheiden.
  3. * Blätterteig in circa 10 grössere Vierecke schneiden (circa 15 Zentimeter Seitenlänge) und in die Mitte zu selben Teilen Radicchio und frischen Lachs Form.
  4. * Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. * Teigtaschen schliessen, in dem alle vier Ecken nach innen geklappt werden, kurz glatt drücken und mit Eidotter bestreichen.
  6. * Die gefüllten Blätterteigtaschen auf der mittleren Schiene circa 20 min kross backen.

  • Anzahl Zugriffe: 928
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lachs und Radicchio in Blätterteigtaschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachs und Radicchio in Blätterteigtaschen