Lachs nach Basler Art

Zutaten

  • 5 Scheibe(n) Frischer Lachs, fingerdicke
  • 4 Mittelgrosse Zwiebeln (in Ringe geschnitten),
  • 100 g Butter
  • 5 EL Konzentrierte Rindsuppe,
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Hälfte der Butter in der Bratpfanne zergehen, die Zwiebelringe darin rösten, bis sie weich und schön braun sind. Die Zwiebeln herausnehmen und in der Backschüssel zur Seite stellen. Die übrige Butter in die Bratpfanne geben und heiß werden.
  2. Die Fischtranchen mit Küchenrolle abtrocknen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Auf jeder Seite 3 bis 4 min rösten.
  3. Wenn die Butter zu verbrennen droht, löffelweise Suppe dazugeben. Die Lachstranchen auf die Platte legen und warm stellen. Eventuell noch ein wenig Suppe in die Pfanne geben, den Bratensatz lösen und die Zwiebeln darin zum Kochen bringen. Die Lachstranchen mit den Zwiebeln zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1301
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lachs nach Basler Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachs nach Basler Art