Kutteln mit Ingwer und Koriandergrün

Zutaten

Portionen: 4

  • 600 g Gekochte Kutteln
  • 1 Stk. (5-6 cm) Ingwer
  • 1 Rote Paprikaschote
  • 4 cl Shaoxing-Reiswein (ersatzweise trockener Sherry)
  • 1 TL Honig
  • 1 Msp. Szechuan-Pfeffer (ersatzweise Chilipulver)
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 TL Fünf-Gewürze-Pulver
  • Salz
  • 1 Bund Koriandergrün
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die (ca. 2 Stunden) weich gekochten Kutteln putzen, von Fetträndern und unsauberen Stellen befreien und in Streifen schneiden. Den Ingwer in dünne Scheiben schneiden, das Koriandergrün fein hacken. Die Paprikaschote in dünne Streifen schneiden und in einem Wok oder einer schweren Pfanne in heißem Erdnussöl kurz anbraten, ohne den Paprika dabei schwarz werden zu lassen. Die Kuttelstreifen und die Ingwerscheiben zugeben und etwa 30 Sekunden mitbraten. Mit Shaoxing-Reiswein sowie etwas Wasser ablöschen und den Honig unterrühren. Die Flüssigkeit nahezu völlig verdampfen lassen. Mit Salz, Szechuan-Pfeffer und Fünf-Gewürze-Pulver abschmecken. In Schalen oder auf Tellern anrichten und mit dem frisch gehackten Koriander bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 2817
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kutteln mit Ingwer und Koriandergrün

  1. smokingkoala
    smokingkoala kommentierte am 18.12.2011 um 11:34 Uhr

    hab über 20 j. in hong kong gelebt, aber dieses rezept kannte ich nicht. werd ich sofort ausprobieren, klingt eindeutig lekkkkaaaa! für sowas muß man(n) ausgerechnet auf ichkoche.at gehn *LOL*

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 28.12.2011 um 18:37 Uhr

      manchmal muss man gar nicht in die Ferne schweifen ;-)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kutteln mit Ingwer und Koriandergrün